Initiative für Ausbildung in Anthroposophischer Medizin e.V.
Initiative für Ausbildung in Anthroposophischer Medizin

Kontakt
Melina Schumacher
Roggenstraße 82 |App.708
70794 Filderstadt
sekretariat@ifaam.org


Spenden
IBAN: DE71430609677009149700
BIC:   GENODEM1GLS
GLS Bank, Bochum
<Vielen Dank!>

Leitbild

Die Tätigkeit der Initiative liegt in der Unterstützung von Human- und Zahnmedizinstudierenden in ihrer Ausbildung in Anthroposophischer Medizin und ihrer wissenschaftlichen Grundlagen. Das Ziel dabei ist, Wissenserwerb und individuelle Fähigkeitsbildung zu fördern. Die Initiative möchte beim Studium Anthroposophischer Medizin die Rahmenbedingungen erleichtern bzw. schaffen und durch persönliche Betreuung (Mentor) den Entwicklungsweg des Studierenden individuell begleiten.

Die finanzielle Unterstützung des Studiums hält die Initiative nur dann für sinnvoll, wenn die/ der Studierende auf ihrem/ seinem Weg eine eigene innere Entwicklung anstrebt.

Anthroposophie kann helfen die Grenzen einer vorwiegend naturwissenschaftlich ausgerichteten Medizin geisteswissenschaftlich zu erweitern. Es ist innerstes Anliegen der Initiative, den Zugang zu der durch Anthroposophie erweiterten Medizin (Anthroposophische Medizin) zu erleichtern und dadurch Medizin zu einer zunehmend menschengemäßen Heilkunst werden zu lassen.